Allgemeines

  • Leistung: 63 kW/ 85 PS, max. 13.900 U/min
  • Drehmoment: 59 Nm
  • Gewicht: 224 kg
  • Beschleunigung 0 – 100 km/h: 3,9 s

Motor

  • Yamaha R6 DOHC Reihenvierzylinder RJ09
  • Hubraum: 600 ccm
  • Motorsteuerung: Bosch MS 4 SportLaunch Control

Antrieb

  • Eigenentwickelte Schaltwalze mit neuer Schaltreihenfolge und Gangerkennung
  • Kettentrieb
  • Drexler Lamellensperrdifferential
  • Elektropneumatisch betätigtes Getriebe (4 – Gang)

Chassis

  • Hybrid-Monocoque in Sandwichbauweise, Infiltrationsverfahren
  • Hinterwagen Stahl- Gitterrohrrahmen

Fahrwerk

  • Doppelte, ungleichlange Dreiecksquerlenker in Aluminium-CFK-Hybridbauweise
  • Vorne Pullrods und hinten über Pushrods betätigte KW-Federdämpfereinheit
  • Radstand: 1530 mm
  • Spurbreite: vorne/hinten 1200/1150
  • Bremsen: vorne 4 Kolben, hinten 2 Kolben Bremszangen
  • Conti C-14 Slicks auf OZ-Magnesiumfelgen

Elektronik & Informatik

  • uC-Getriebesteuerung mit CAN-Interface
  • LCD-Dashboard
  • Bosch Motorsport C50 Datenlogger
  • 868MHz SRD-Band Telemetrie
  • Powercontroller
//