Endspurt in Spanien und in der Saison 2015/2016!

Nach erfolgreichem und unkompliziertem Bestehen des Scrutineerings hatten wir gestern noch unser letztes Static Event.

Im Engineering Design konnten wir die Judges von unserem Konzept überzeugen und waren mit unserer Leistung zufrieden. Somit war die Bahn frei zur Practice Area um die neuen Reifen eizufahren und Abends noch das Fahrwerk für die heute absolvierten Dynamic Events einzustellen. Bei bestem Wetter konnten wir beide Starts im Acceleration, aber aufgrund essehr engen Zeitfensters von gerade einmal 2,5 Stunden nur einen Run im Skid-Pad fahren. Trotzdem sind wir guter Dinge, was die morgige Gesamtplazierung betrifft und sind gerade dabei im Autocross an den Start zu gehen und eine gute Zeit herauszufahren, um dann auch gleichzeitig morgen beim Endurance evtl. sogar erst nachmittags an den Start gehen können und gute Rennstreckenverhältnisse zu bekommen.Es wird spannend und wir geben unser Bestes! Auch für Event in Spanien folgt wieder ein kleiner Abschlussbericht um euch alle auf dem Laufenden zu halten und auch die Formula Student Spain zu präsentieren.

Grüße aus Spanien!